Konditionen: Euro-Münzen Stapel
Handelsgebühren für Anleihen

Managen Sie Ihr Wertpapierdepot selbstständig über Mein ELBA und sparen Sie Gebühren bei der Auftragserteilung.

Handelsgebühren für Anleihen

Direktdepot TOP B/2015

Die angeführten Konditionen gelten, wenn die Auftragserfassung ausschließlich über Mein ELBA bzw. Telefonservice-Center erfolgt. Nehmen Sie die Auftragserteilung in der Raiffeisenbank vor, dann gelten folgende Konditionen.
 

HANDELSGEBÜHREN IM IN- UND AUSLAND

Je abgerechnetem Auftrag bei Kauf und Verkauf über Internet und Telefonservice-Center:

Auftragsgröße Gebühren
bis EUR 20.000,00 0,40 % vom Kurswert *
ab EUR 20.000,01 bis EUR 35.000,00 0,20 % vom Kurswert *
ab EUR 35.000,01 0,15 % vom Kurswert *


* Es fallen jedoch mindestens folgende Gebühren an:
 

Order im Inland Order im Ausland
EUR 17,00 EUR 25,00

HANDELSORTENTGELT INKLUSIVE FREMDSPESEN

Bei Auslandsaufträgen wird zusätzlich ein Handelsortentgelt inkl. Fremdspesen verrechnet.
 

ANLEIHENAUSWAHL

RLB- Emissionen

  • Kauf: Anleihen aus dieser Auswahl können zu dem angegebenen Fixkurs geordert werden. Zu diesem Kurs kommen zusätzliche Kaufspesen hinzu.
  • Verkauf: Beim Verkauf von RLB-Emissionen werden Spesen in Höhe von 0,65 % vom Kurswert (mind. EUR 7,25) je Auftrag verrechnet.

 

Direktdepot B/2015

Die angeführten Konditionen gelten, wenn die Auftragserfassung ausschließlich über Mein ELBA erfolgt und im Einzelfall zusätzlich eine Beratungsleistung in der Raiffeisenbank in Anspruch genommen wird. Nehmen Sie die Auftragserteilung in der Raiffeisenbank vor, dann gelten folgende Konditionen.
 

HANDELSGEBÜHREN IM IN- UND AUSLAND

Je abgerechnetem Auftrag bei Kauf und Verkauf über Internet und Telefonservice-Center:

Auftragsgröße Gebühren
bis EUR 20.000,00 0,55 % vom Kurswert *
ab EUR 20.000,01 bis EUR 35.000,00 0,45 % vom Kurswert *
ab EUR 35.000,01 0,40 % vom Kurswert *


* Es fallen jedoch mindestens folgende Gebühren an:
 

Order im Inland Order im Ausland
EUR 17,00 EUR 25,00

HANDELSORTENTGELT INKLUSIVE FREMDSPESEN

Bei Auslandsaufträgen wird zusätzlich ein Handelsortentgelt inkl. Fremdspesen verrechnet.
 

ANLEIHENAUSWAHL

RLB- Emissionen

  • Kauf: Anleihen aus dieser Auswahl können zu dem angegebenen Fixkurs geordert werden. Zu diesem Kurs kommen zusätzliche Kaufspesen hinzu.
  • Verkauf: Beim Verkauf von RLB-Emissionen werden Spesen in Höhe von 0,65 % vom Kurswert (mind. EUR 7,25) je Auftrag verrechnet.

 

Änderung von Entgelten und Leistungen (Gebühren) gemäß Abschnitt V der Allgemeinen Geschäftsbedingungen!

Stand: Jänner 2020