Handelsgebühren Aktien, Zertifikate, Optionsscheine

Direktdepot TOP B/2015

Diese Konditionen gelten, wenn die Auftragserfassung ausschließlich über Mein ELBA erfolgt. Bei Auftragserteilung in der Raiffeisenbank gelten folgende Konditionen.
 

Handelsgebühren im In- und Ausland

Je abgerechnetem Auftrag bei Kauf und Verkauf über Internet und Telefonservicecenter:

Auftragsgröße Gebühren
bis EUR 20.000,00 0,25 % vom Kurswert *
ab EUR 20.000,01 bis EUR 35.000,00 0,20 % vom Kurswert *
ab EUR 35.000,01 0,15 % vom Kurswert *


* Es fallen jedoch mindestens folgende Gebühren an:
 

Order im Inland Order im Ausland
EUR 17,00 EUR 25,00

Handelsortentgelt inkl. Fremdspesen

Orderleitgebühr

  • Eine Orderleitgebühr von EUR 3,00 wird bei Abrechnung, Stornierung bzw. Ablauf des Auftrages verrechnet.

Änderung von Entgelten und Leistungen (Gebühren) gemäß Abschnitt V der Allgemeinen Geschäftsbedingungen!

Stand: Jänner 2015

Direktdepot B/2015

Diese Konditionen gelten, wenn die Auftragserfassung ausschließlich über Mein ELBA erfolgt und im Einzelfall zusätzlich eine Beratungsleistung in der Raiffeisenbank in Anspruch genommen wird. Bei Auftragserteilung in der Raiffeisenbank gelten folgende Konditionen.
 

Handelsgebühren im In- und Ausland

Je abgerechnetem Auftrag bei Kauf und Verkauf über Internet und Telefonservicecenter:

Auftragsgröße Gebühren
bis EUR 20.000,00 0,40 % vom Kurswert *
ab EUR 20.000,01 bis EUR 35.000,00 0,30 % vom Kurswert *
ab EUR 35.000,01 0,20 % vom Kurswert *


* Es fallen jedoch mindestens folgende Gebühren an:
 

Order im Inland Order im Ausland
EUR 17,00 EUR 25,00
Handelsortentgelt inkl. Fremdspesen

Orderleitgebühr

  • Eine Orderleitgebühr von EUR 3,00 wird bei Abrechnung, Stornierung bzw. Ablauf des Auftrages verrechnet.

Änderung von Entgelten und Leistungen (Gebühren) gemäß Abschnitt V der Allgemeinen Geschäftsbedingungen!

Stand: Jänner 2015