Konditionen: Euro-Münzen Stapel
Sonstige Gebühren

  • Gebühren bei Kapitalmaßnahmen
  • Gebühren bei Erträgen und Tilgungen
  • ZV-Transaktionsgebühr
  • Weitere Gebühren

Sonstige Gebühren

Die angeführten Konditionen gelten für Direktdepot TOP B/2015 und Direktdepot B/2015.

Kapitalmaßnahmen

Gebühren bei Kapitalmaßnahmen
Inländische Wertpapiere Bezugsrechte Barablöse / Bezug Spitzenausgleich 1,1 % vom Kurswert (mindestens EUR 3,60)
1,1 % vom Kurswert (mindestens EUR 36,00)
1,1 % vom Kurswert (mindestens EUR 3,60)
Ausländische Wertpapiere * Bezugsrechte Barablöse / Bezug Spitzenausgleich 1,1 % vom Kurswert (mindestens EUR 3,60)
1,1 % vom Kurswert (mindestens EUR 36,00)
1,1 % vom Kurswert (mindestens EUR 3,60)


* Bei ausländischen Wertpapieren werden zusätzlich Fremde Gebühren und ZV-Transaktionsgebühren verrechnet.

Erträge und Tilgungen

Gebühren bei Erträgen und Tilgungen
Inländische Wertpapiere gebührenfrei
Ausländische Wertpapiere *

0,25 % Inkassoprovision vom Bruttobetrag (mind. EUR 1,45) zzgl. USt.

Bei Dividenden von US-Aktien wird keine Inkassoprovision und ZV-Transaktionsgebühr verrechnet.


* Bei ausländischen Wertpapieren werden zusätzlich Fremde Gebühren und ZV-Transaktionsgebühren verrechnet.

ZV-Transaktionsgebühr

Die ZV-Transaktionsgebühr wird für die Abrechnung von Erträgen, Tilgungen, Barablösen, Bezügen, sowie Kupon- und Wertpapiereinlösungen ausländischer ISINs verrechnet.

Wertpapierwährung Abrechnungswährung Gebühr
MUM-Währung (Euroländer) Fremdwährung 0,2 % vom Bruttobetrag (mind. EUR 4,00 und max. EUR 150,00)
Fremdwährung EUR oder andere Fremdwährung 0,2 % vom Bruttobetrag (mind. EUR 4,00 und max. EUR 150,00)
Fremdwährung gleiche Fremdwährung keine
Ausnahme: Bezug in gleicher Fremdwährung: 0,2 % vom Bruttobetrag (mind. EUR 4,00 und max. EUR 150,00)

Weitere Gebühren

Weitere Gebühren
Wertpapier Performancereport jährliche Gebühr EUR 10,00 pro Depot pro Jahr zzgl. USt.
Depotbenachrichtigung für Wertpapieraufträge via SMS - max. EUR 0,15 pro empfangene SMS
via E-Mail - kostenlos
Depotbestätigung für Hauptversammlung im Inland max. EUR 10,00 pro Depotbestätigung zzgl. USt.
im Ausland max. EUR 10,00 pro Depotbestätigung + Fremde Gebühren zzgl. USt. **
Optionsscheinausübung 1,30 % vom Kurswert (mind. EUR 50,00)
Knock-Out-Zertifikate (Auszahlung Restwert) im Inland gebührenfrei
im Ausland verwahrte Wertpapiere 0,25 % vom Kurswert mind. EUR 1,45 zzgl. ZV-Transaktionsgebühr *
Registrierung (von Namensaktien) EUR 75,00 inkl. USt.
Antrag Rückerstattung (ausl. Quellensteuer über RLB OÖ) EUR 75,00 inkl. USt. + ev. anfallender Fremder Gebühren zzgl. USt. **
Besonderer Arbeitsaufwand EUR 70,00 pro Stunde zzgl. USt.


** Neben den im Konditionenblatt ausgewiesenen Entgelten/Gebühren werden dem Kunden als Aufwandersatz Fremde Gebühren und Spesen weiterverrechnet, die die Bank bei Ausführung der Kundenaufträge an Dritte (zB Broker, Lagerstellen, Korrespondenzbanken) zu bezahlen hat.

Änderung von Entgelten und Leistungen (Gebühren) gemäß Abschnitt V der Allgemeinen Geschäftsbedingungen!

Stand: Jänner 2020