Mein ELBA
Mein ELBA für Ihre Wertpapiere

Nutzen Sie unser Online-Banking für Ihre Wertpapiergeschäfte - bequem, sicher und persönlich wie nie zuvor!

Mein ELBA für Ihre Wertpapiere

Mit Mein ELBA online an die Börse. Durch den direkten Zugang zu den wichtigsten Finanzplätzen senden Sie Ihren Wertpapierauftrag unmittelbar in den Handelsraum der jeweiligen Börsen. Sekundenschnell und einfach in der Anwendung!

Aufträge mit Mein ELBA erfassen

Um den Transaktionsbereich für Ihre Wertpapieraufträge nutzen zu können, müssen folgende Voraussetzungen erfüllt sein:
 

  • Ihr Konto und Ihr Depot müssen freigeschaltet werden und
  • zum Zugriff über Internet berechtigt werden.

Sie erhalten dann Ihre Zugangsdaten (Verfügernummer, PIN) sowie eine Auswahl an Autorisierungsverfahren (pushTAN, cardTAN), mit denen Sie sich für die hochgesicherte Umgebung anmelden. Ihr persönlicher Berater in der Raiffeisenbank unterstützt Sie dabei.
 

Mit Mein ELBA haben Sie ein starkes System für Ihre Wertpapiergeschäfte. Aber auch für den gesamten Zahlungsverkehr. Konto- und Depotinformationen sind jederzeit und überall verfügbar und Transaktionen sind - aufgrund der einfachen Bedienbarkeit - ein Kinderspiel.

Aufträge erfassen mit Mein ELBA
©guteksk7 - stock.adobe.com
Verfügbarkeit 24/7

Verfügbarkeit 24/7

Mein ELBA steht Ihnen grundsätzlich 7 Tage die Woche rund um die Uhr zur Verfügung.


In der Zeit zwischen 0:00 Uhr und 5:00 Uhr haben wir ein Servicefenster reserviert, währenddessen werden fallweise Wartungsarbeiten an unseren Bankrechnern vorgenommen. Wir bitten um Verständnis, sollte es dadurch zu vorübergehenden Einschränkungen für Sie kommen.

Zunächst empfehlen wir Ihnen, sich auf boerse-live.at oder bei Ihrem persönlichen Berater in der Ihrer Raiffeisenbank umfassend zum Thema Wertpapiere zu informieren.

Der Einstieg in Mein ELBA kann über mehrere Wege erfolgen:

Anmeldung

Beim erstmaligen Einstieg müssen Sie die Registierung Ihrer Anmeldedaten durchführen:

  • Wählen Sie das Bundesland, in dem Sie Raiffeisenkunde sind
  • und geben Sie Ihre persönliche Verfügernummer ein.

Mit der Checkbox "Anmeldedaten speichern" werden die Daten für die zukünftige Anmeldung gespeichert und müssen somit nicht jedes mal neu erfasst werden. Mit der Schaltfläche "Weiter" gelangen Sie zur Abfrage Ihres persönlichen ELBA-PINS.

Mein ELBA Login
Screenshot Anmeldemaske Mein ELBA
Mein ELBA Login pushTAN-Anfrage
Screenshot pushTAN-Anfrage

pushTAN-Anfrage

Nachdem der PIN eingegeben wurde, wird eine Anfrage zur Signatur per pushTAN an die Mein ELBA-App am registrierten Mobilgerät gesendet. Wenn die Freigabe per pushTAN erfolgt ist, steht Mein ELBA für Ihre Finanzaktivitäten zur Verfügung.

 

WICHTIG: Die Mein ELBA-App muss am Mobilgerät installiert sein und die Registrierung der pushTAN muss erfolgt sein!

Mein ELBA, das Online Banking System der Raiffeisenbankengruppe, ist das persönlichste Finanzportal Österreichs. Daher können Sie die Startseite frei nach Ihren Vorstellungen anpassen. Sie können auch beliebig viele Startseiten definieren. Welche Module in welcher Größe angezeigt werden sollen, bleibt Ihnen überlassen.

Unser Tipp

Gestalten Sie sich Ihre eigene Wertpapier-Startseite mit der Sie die wichtigsten Informationen auf einen Blick sehen!


Folgende Module, mit verschiedenen Funktionen, warten auf Sie:

  • Wertpapierdepot
  • Depotstand
  • Performancetacho
  • Bubble Chart
  • offene Aufträge
  • Aufsteiger - Absteiger
  • Musterdepot
  • Watchlist
Screenshot Startseite in Mein ELBA
Screenshot Startseite in Mein ELBA
Screenshot Depot (Wertpapier-Aufstellung) in Mein ELBA
Screenshot Depot (Wertpapier-Aufstellung) in Mein ELBA

Wertpapier-Aufstellung Ihres Depots

Hier finden Sie die Wertpapieraufstellung Ihrer Depots. Direkt aus der Positionsübersicht können Sie einen Kauf- oder Verkaufsauftrag erteilen. Alle Positionen werden in der Regel mit Neartime-Kursen (ca. 15 Minuten zeitverzögert) angezeigt.


Neben dem Kurswert finden Sie die Entwicklung Ihrer Wertpapiere und auch verschiedene Summen. Durch den Klick auf eine Position öffnen sich weitere Details.


Nachdem Sie Aufträge getätigt und eine Durchführungs-Bestätigung erhalten haben, ist dies sofort in der Positionsübersicht ersichtlich. Damit ist es für Sie möglich, gleich wieder über Ihr Depot zu disponieren. Dies ist auch Voraussetzung für den Intraday-Handel.

Auftragserteilung

Über den Aktionsbutton bzw. die Funktion "Neuer Auftrag" können Sie sowohl Käufe als auch Verkäufe beauftragen.

Der Aufbau der Wertpapier-Auftragsmasken erfolgt stufenweise:

  1. Schritt: Wertpapiersuche (nur bei Kauf)
  2. Schritt: Auswahl des Handelsplatzes
  3. Schritt: Definition der Auftragsdetails
  4. Schritt: Auftrag absenden
Auftragserteilung in Mein ELBA
Screenshot Auftragserteilung in Mein ELBA
Auftragserteilung in Mein ELBA
Screenshot Auftragserteilung in Mein ELBA
  • Depot: Wenn Sie mehrere Depots freigeschaltet haben, wählen Sie hier das gewünschte Depot aus.
  • Wertpapiersuche: In der Wertpapiersuche steht Ihnen frei, das gewünschte Wertpapier entweder über die ISIN oder die Bezeichnung zu suchen.
  • Handelsplatz: Wählen Sie den Handelsplatz (Börse, Fondsgesellschaft, Außerbörslicher Partner,…), an dem Sie kaufen bzw. verkaufen wollen. Es werden lediglich jene Börsen angezeigt, an denen das Wertpapier notiert. Verkaufsaufträge können für alle Börsen innerhalb des Landes, indem Sie gekauft haben, erteilt werden.
  • Menge/Gegenwert: Hier geben Sie die Menge (Nominale oder Stück) oder Gegenwert (Betrag in EUR) ein, die Sie ordern wollen.
  • Limit: Je nach gewähltem Handelsplatz können Sie den Auftrag mit einem Limit versehen. Es werden immer nur die Limits angezeigt, die an dem gewählten Handelsplatz zugelassen werden. Es stehen die Limits Bestens, Betrag, Stop Market und Stop Limit zur Verfügung. Eine Beschreibung dieser Limits finden Sie direkt in den Auftragsmasken bzw. in den Orderrichtlinien.
  • Verrechnungskonto: Sie wählen das Konto, das Sie für die Verrechnung der Wertpapiertransaktion heranziehen wollen. Es wird Ihnen sofort der verfügbare Betrag dieses Kontos angezeigt.
  • Gültigkeit: Die Gültigkeit Ihrer Aufträge können Sie zeitlich begrenzen. Dazu stehen mehrere Standard-Gültigkeiten (Tagesgültig, Wochengültig, Monatsgültig,…) zur Verfügung.
  • Persönliche Notiz: Zum Auftrag kann eine beliebige persönliche Notiz erfasst werden – diese ist danach auch im Orderbuch wieder ersichtlich.


Auftrag platzieren, signieren und absenden

Nachdem Sie alle Felder befüllt und den Auftrag geprüft haben (Button "Auftrag platzieren"), erfahren Sie den Circa-Kurswert und erhalten eine detaillierte Kostenaufstellung sowie mögliche Hinweise zu Ihrem Wertpapierauftrag. Anschließend müssen Sie Ihre Order mit einem gültigen Autorisierungsverfahren (pushTAN, Transaktions-Passwort, cardTAN, …) elektronisch unterschreiben und absenden.

Wichtig

Bitte kontrollieren Sie Ihre Wertpapieraufträge nach erfolgreicher Signatur im Orderbuch und stellen sicher das Ihr Auftrag an die Börse weitergeleitet wurde.

XETRA

An die Börsen Wien und Frankfurt XETRA werden die Aufträge während der Börsenöffnungszeiten binnen Sekunden weitergeleitet. Nach Durchführung des Auftrages erhalten Sie gleich eine Durchführungsbestätigung in Ihrem Orderbuch.

Parkettbörsen Deutschland / Europa

Mit dem Direktanschluss an die traditionellen Parkettbörsen in Deutschland und die rasche Weiterleitung an sämtliche europäische Börsen, können Sie auch hier im Regelfall von einer sekundenschnellen Weiterleitung profitieren. Eine Tatsache, die insbesondere für den kurzfristig agierenden Investor wichtig ist.

USA / Kanada

Die Auftragsabwicklung an den US-amerikanischen und kanadischen Börsen (New York Stock Exchange, Nasdaq, Toronto,…) wird ebenfalls online durchgeführt. Intraday-Handel ist somit auch in den USA und Kanada möglich.

Asien / Australien

Bei der Auftragserfassung an diesen Börsen ist besonders zu beachten, dass aufgrund der Zeitverschiebung keine tagesgültigen Aufträge möglich sind sowie der Intraday-Handel nur eingeschränkt möglich ist.

Börse Handelszeiten Weiterleitungszeiten an Bankarbeitstagen
Wien XETRA 09:00 - 17:30 Uhr 08:30 - 17:36 Uhr
Frankfurt XETRA 09:00 - 17:30 Uhr 08:00 - 17:36 Uhr
Frankfurt 08:00 - 20:00 Uhr 08:00 - 20:00 Uhr
Deutschland Parkett 08:00 - 20:00 Uhr 08:00 - 20:00 Uhr
Stuttgart 08:00 - 22:00 Uhr
08:00 - 22:00 Uhr
Hamburg, Hannover 08:00 - 20:00 Uhr 08:00 - 20:00 Uhr
USA 15:30 - 22:00 Uhr 09:00 - 22:00 Uhr
Kanada 15:30 - 22:00 Uhr 08:00 - 22:00 Uhr
Polen (Warschau) 10:00 - 16:00 Uhr 08:00 - 17:30 Uhr
Slowakei (Bratislava) 11:00 - 14:00 Uhr 08:00 - 17:30 Uhr
Ungarn (Budapest) 09:00 - 16:30 Uhr 08:00 - 17:30 Uhr
Tschechien (Prag) 09:30 - 16:00 Uhr 08:00 - 17:30 Uhr
Dublin, Luxemburg 09:00 - 17:30 Uhr 08:00 - 17:30 Uhr
Japan (Tokio) 02:00 - 04:00 Uhr
05:30 - 08:00 Uhr
08:00 - 17:30 Uhr
Singapur (Singapur) 03:00 - 06:30 Uhr
08:00 - 11:00 Uhr
08:00 - 17:30 Uhr
Australien (Sydney) 00:00 - 02:30 Uhr
04:00 - 06:00 Uhr
08:00 - 17:30 Uhr
China (Hongkong) 04:00 - 06:30 Uhr
08:30 - 10:00 Uhr
08:00 - 17:30 Uhr
alle anderen Börsen 09:00 - 17:30 Uhr 08:00 - 17:30 Uhr


Ihre Aufträge werden an allen österreichischen Bankarbeitstagen und an ausgewählten Feiertagen weitergeleitet.

Hinweis

Die jeweils angegebenen Bedingungen und Hinweise stellen einen Auszug aus den Orderrichtlinien sowie den Börseusancen dar. Bitte lesen Sie diese unbedingt durch, bevor Sie einen Auftrag erteilen. Dort finden Sie alle Punkte, die bei einer Auftragserfassung zu beachten sind.

Unter Aufträge / Umsätze (Orderbuch) finden Sie alle erteilten Aufträge und deren aktuellen Status sowie Umsätze (Erträge / Tilgungen). Sie können dabei zwischen einer Listen-, Kachel- und einer Zeitleistenansicht wählen. TIPP: Kacheln eignen sich gut für die Ansicht auf dem Smartphone oder Tablet!

Mit Klick auf den Aktionsbutton erhalten Sie Informationen zu jedem einzelnen Auftrag. Sie können Abrechnungen abrufen und ausdrucken oder für einen noch nicht ausgeführten Auftrag einen Storno- bzw. Änderungsauftrag absenden.

Orderbuch in Mein ELBA
Screenshot Orderbuch in Mein ELBA
Orderbuch in Mein ELBA
Screenshot Orderbuch in Mein ELBA

Es gibt verschiedene Stadien, in denen sich der Auftrag befinden kann:

  • Auftrag entgegengenommen: Der Auftrag ist in unserem System angelangt; er wurde bereits weitergeleitet oder dies wird in Kürze durchgeführt.
  • Auftrag bestätigt: Auftrag ist an der Börse angelangt und wurde von dieser bestätigt.
  • Auftrag ausgeführt: Der Auftrag ist an der Börse durchgeführt; die Abrechnung kann im Orderbuch aufgerufen werden oder diese wird in Kürze zur Verfügung stehen.
  • Auftrag teilweise ausgeführt: Der Auftrag konnte bis zum gegenwärtigen Zeitpunkt an der Börse nur teilweise durchgeführt werden.
  • Gültigkeit abgelaufen: Die Gültigkeit des Auftrages ist abgelaufen. (Dieser Status lässt nicht zweifelsfrei darauf schließen, dass der Auftrag nicht durchgeführt wurde!)
  • Storno entgegengenommen: Der Stornoauftrag ist in unserem System angelangt; er wurde bereits weitergeleitet oder dies wird in Kürze durchgeführt.
  • Storno bestätigt: Der Stornoauftrag wurde von der Börse bestätigt und durchgeführt. Erst wenn ein Stornoauftrag diese Status erlangt hat, dürfen weitere Aufträge zu dieser ISIN erfasst werden.

Hinweis

Details zum Auftragsstatus bzw. zur Erteilung von Storno- und Änderungsaufträgen entnehmen Sie bitte den Orderrichtlinien.

Haben Sie schon die Mein ELBA-App?

Mit der Mein ELBA-App haben Sie Ihre Wertpapiergeschäfte auch unterwegs immer im Blick. Modern, bequem und sekundenschnell.

Mein ELBA-App

Wertpapierinfos

Einfach den Überblick über Aktien & Fonds behalten.

Wertpapiere verwalten

Wertpapiere noch bequemer kaufen und verkaufen.

Kennen Sie schon das Einzeltitel-Scoring in Mein ELBA?

Die Rundumsicht auf Aktientitel

Das Einzelttitel-Scoring ermöglicht eine Rundumsicht auf einzelne Aktientitel und einen Vergleich mit einer Fülle von anderen Aktientiteln. Insgesamt betrachtet Raiffeisen Research im Rahmen des Scorings bis zu 800 verschiedene Unternehmen aus den wichtigsten Märkten weltweit.

Beim Scoring werden aktuelle Unternehmenskennzahlen herangezogen. 

  • Die Bewertung erfolgt anhand 12 unterschiedlicher Kennzahlen, die wiederum in vier sogenannte Faktorfamilien unterteilt werden: Bewertung, Momentum, Qualität sowie Wachstum.
  • Kennzahlen werden in Mein ELBA genauer erklärt. Sie werden analysiert und bewertet, ob sie positiv, neutral oder negativ zu sehen sind. Für jede Faktorfamilie wird ein Score berechnet.
  • Der Score wird grafisch aufbereitet und als Kreissymbol angezeigt.

RECHTLICHE HINWEISE

Dieses Dokument wurde von der Raiffeisenlandesbank Oberösterreich AG (RLB OÖ) ausschließlich zu Informationszwecken erstellt. Die enthaltenen Angaben, Analysen und Prognosen basieren auf dem Wissensstand und der Markteinschätzung zum Zeitpunkt der Erstellung - vorbehaltlich von Änderungen und Ergänzungen. Die RLB OÖ  übernimmt keine Haftung für die Richtigkeit, Aktualität und Vollständigkeit der Inhalte und für das Eintreten von Prognosen. Die Inhalte sind unverbindlich und stellen weder ein öffentliches Angebot noch eine Empfehlung zum Kauf oder Verkauf dar. Da jede Anlageentscheidung der individuellen Abstimmung auf die persönlichen Verhältnisse (z.B. Risikobereitschaft) des Anlegers bedarf, ersetzt diese Information nicht die persönliche Beratung und Risikoaufklärung durch den Kundenbetreuer im Rahmen eines Beratungsgespräches. Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass Finanzinstrumente und Veranlagungen mitunter erhebliche Risiken bergen. Aus der Veranlagung können sich steuerliche Verpflichtungen ergeben, die von den jeweiligen persönlichen Verhältnissen des Kunden abhängen und künftigen Änderungen unterworfen sein können. Diese Information kann daher nicht die individuelle Betreuung des Anlegers durch einen Steuerberater ersetzen. Die beschränkte Steuerpflicht in Österreich betreffend Steuerausländer impliziert keine Steuerfreiheit im Wohnsitzstaat. Ausführliche Risikohinweise und Haftungsausschluss unter www.boerse-live.at/disclaimer