Express-Zertifikate: Schnellzug
©den-belitsky - stock.adobe.com
Express-Zertifikate - Per Express früher am Ziel

  • Chance auf einen attraktiven Ertrag verbunden mit der Möglichkeit einer vorzeitigen Tilgung
  • Grundsätzlich gilt: Je länger die Laufzeit, desto höher die mögliche Rendite

Express-Zertifikate

Bei Express-Zertifikaten besteht mehrmals während der Laufzeit die Chance auf eine vorzeitige Rückzahlung zu einem definierten Auszahlungspreis, wobei der Basiswert dafür am Stichtag auf oder über dem festgesetzten Auszahlungslevel notieren muss. Notiert der Basiswert darunter, verlängert sich die Laufzeit um eine weitere Periode und der mögliche Auszahlungspreis steigt.

Schon gewusst?

Zu beachten

  • Der Anleger erzielt eine attraktive Rendite in seitwärts tendierenden bzw. leicht steigenden Märkten.
  • Chance auf eine vorzeitige Rückzahlung bei entsprechender Entwicklung des Basiswertes.
  • Gewinnchance begrenzt auf den vordefinierten Auszahlungspreis.
  • Marktrisiko bei Barriereverletzung am festgelegten Bewertungstag.
  • Keine Partizipation an Kursanstiegen über den Auszahlungspreis des jeweiligen Laufzeitjahres.

Schon gewusst?

  • Der Anleger erzielt eine attraktive Rendite in seitwärts tendierenden bzw. leicht steigenden Märkten.
  • Chance auf eine vorzeitige Rückzahlung bei entsprechender Entwicklung des Basiswertes.

Zu beachten

  • Gewinnchance begrenzt auf den vordefinierten Auszahlungspreis.
  • Marktrisiko bei Barriereverletzung am festgelegten Bewertungstag.
  • Keine Partizipation an Kursanstiegen über den Auszahlungspreis des jeweiligen Laufzeitjahres.

Was sind Express-Zertifikate und wie funktionieren Sie?

Express-Zertifikate verbinden die Chance auf einen attraktiven Ertrag mit der Möglichkeit einer vorzeitigen Tilgung. Grundsätzlich gilt: je länger die Laufzeit, desto höher die mögliche Rendite. Die junge Zertifikate-Kategorie erfreut sich zunehmender Beliebtheit bei Anlegern.

Beispielhafte Darstellung

Der Anleger investiert einen Nominalbetrag von EUR 1.000 in ein Express-Zertifikat mit folgenden Kennzahlen:
 

  • Basiswert = XY-Index
  • Laufzeit des Express-Zertifikats = 5 Jahre
  • Emissionspreis = 100 %
  • Startwert (Schlusskurs des Index) = 3.000 Punkte
  • Barriere = 60 % (entspr. 1.800 Punkte)
  • Bewertungstage = jährlich

Die minimale Laufzeit des Zertifikats beträgt somit ein Jahr, die maximale Laufzeit beläuft sich auf fünf Jahre, wobei die Renditechance zwischen 7 % und 35 % liegt.


Das Auszahlungslevel ist über die gesamte Laufzeit bei 100 % konstant. Das bedeutet: Um eine (vorzeitige) Rückzahlung in Höhe des jeweiligen Auszahlunspreises auszulösen, muss der Index an einem der Jährlichen Bewertungstage im Vergleich zum Startwert unverändert notieren oder gestiegen sein.

Auszahlungspreis

Bewertungs-
tag
Auszahlungs-
level
Auszahlungs-
preis
1. Jahr 100 % 107 %
2. Jahr 100 % 114 %
3. Jahr 100 % 121 %
4. Jahr 100 % 128 %
5. Jahr 100 % 135 %

 

  • Am Jährlichen Bewertungstag nach einem Jahr notiert der Index bei 2.880 Indexpunkten. Der Index notiert also unter dem Auszahlungslevel. Somit verlängert sich die Laufzeit um eine weiteres Jahr.
  • Am Jährlichen Bewertungstag nach zwei Jahren notiert der Index bei 3.045 Indexpunkten. Der Index notiert also über dem Auszahlungslevel. Somit kommt es zur vorzeitigen Rückzahlung. Der Auszahlungspreis nach zwei Laufzeitjahren beträgt 114 %. Am vorzeitigen Rückzahlungstermin erhält der Anleger EUR 1.140. Die erzielte Rendite entspricht - bezogen auf den Emissionspreis - somit 14 % in zwei Jahren.
  • Am ersten, zweiten, dritten und vierten Jährlichen Bewertungstag notiert der Index unter dem Auszahlungslevel. Somit läuft das Zertifikat bis zum fünften und zugleich Letzten Bewertungstag.
  • Am fünften und Letzten Bewertungstag wird der Index-Schlusskurs wiederum mit dem Auszahlungslevel verglichen, wobei eines von zwei Szenarien eintritt:

Szenario I: Index notiert AUF/ÜBER dem Auszahlungslevel von 3.000 Punkten
→ Die Rückzahlung erfolgt in Höhe des Auszahlungspreises von 135 %, dies bedeutet für den Anleger eine Auszahlung in Höhe von EUR 1.350. Die erzielte Rendite entspricht - bezogen auf den Emissionspreis - somit 35 % in fünf Jahren.

Szenario II: Index notiert UNTER dem Auszahlungslevel von 3.000 Punkten
→ Der Index-Schlusskurs wird zusätzlich mit der Barriere verglichen.

Index-Schlusskurs ÜBER der Barriere
→ Das Express-Zertifikat wird zum Nominalbetrag von EUR 1.000 zurückgezahlt. Der Anleger generiert weder Ertrag noch Verlust.

Index-Schlusskurs AUF/UNTER der Barriere
→ Die Auszahlung am Rückzahlungstermin erfolgt entsprechend der Indexentwicklung. Zum Beispiel:

Index-Schlusskurs Wertentwicklung Rückzahlung
1.800 Punkte - 40 % EUR 600
1.500 Punkte - 50 % EUR 500
900 Punkte - 70 % EUR 300